Dienstleistung Datenschutz

Datenschutz nicht zu unterschätzende neue Herausforderung

Was im Arbeitsschutz gilt, gilt auch im Datenschutz. Die Umsetzung der neuen Datenschutzgrund-verordnung (DSGV0) setzt die Betriebe vor völlig neue Herausforderungen. Nur wenige Betriebe können sich einen qualifizierten Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 39 DSGVO leisten.

Auch hier haben wir aus unserem Kerngeschäft heraus Kapazitäten geschaffen, die wir gern extern kleineren und mittleren Unternehmen als qualifizierte Dienstleistung anbieten.

  • Unterrichtung/Beratung Arbeitgebers/Beschäftigte hinsichtlich Ihrer Pflichten nach der DSGVO oder anderen jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorschrift
  • Überwachung der Vorgaben der DSGVO und anderer Datenschutzvorschriften sowie der Strategien des Arbeitgebers für den Schutz personenbezogener Daten einschließlich der Zuweisung von Zuständigkeiten, der Sensibilisierung und Schulung der an den Verarbeitungsvorgängen beteiligten Mitarbeiter
  • Beratung (auf Anfrage) im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgeabschätzung und Überwachung ihrer Durchführung gemäß Artikel 35 DSGVO
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Tätigkeit als Anlaufstelle für die Aufsichtsbehörde in mit der Verarbeitung zusammenhängenden Fragen, einschließlich der vorherigen Konsultation gemäß Artikel 36 DSGVO, und ggf. Beratung zu allen sonstigen Fragen